ASUS TUF GAMING X570-PLUS WIFI

Art.Nr.: w207008

Hersteller: Asus

Frage zum Produkt

EUR 240,55
inkl. 19 % USt

  • sofort verfügbar
  • sofort verfügbar Lieferzeit 1-3 Werktage


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Das ASUS TUF GAMING X570-PLUS WIFI basiert auf dem AMD-X570-Chipsatz und unterstützt AMD-Prozessoren für den Sockel AM4. Es verfügt über vier DDR4-Slots für bis zu 128 GB Arbeitsspeicher. Zur weiteren Ausstattung des ASUS TUF GAMING X570-PLUS WIFI gehören zwei PCIe-4.0-x16-Slots und zwei PCIe 4.0 x1 Slot. Außerdem verfügt das ASUS TUF GAMING X570-PLUS WIFI über 8-Kanal-Sound, eine Gigabit-LAN-Schnittstelle, acht SATA3-Anschlüsse, Wi-Fi 5, zwei M.2-Anschlüsse und eine Reihe an USB Schnittstellen.

 

 

 

 
Typ Mainboard
EAN 4718017388498
Hersteller-Nr. 90MB1170-M0EAY0
Sockel AM4
Prozessor Unterstützte Modelle AMD AM4 Prozessoren der 3ten und 2ten Generation und AMD Ryzen der ersten Generation mit Radeon Vega Graphics Einheit.
Chipsatz AMD X570
Steckplätze PCIe x16 2
  PCIe x1 2
BIOS 256 Mbit AMI UEFI BIOS
Formfaktor ATX
Netzteil ATX12V (24-Pin + 8-Pin + 4-Pin)
Speicher maximal 128 GB
  Anzahl der Sockel 4x DDR4
  unterstützter Speichertyp SDRAM-DDR4
  unterstützte Standards DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2666
  Kanäle 2
  Maximale Speicherranks 8
  Speichercontroller in CPU Ja
  Maximale Datendichte 8196 Mbit
Anschlüsse (extern) Tastatur (PS/2) 1
  USB-C 3.2 (10 Gbit/s) 1
  USB-A 3.2 (10 Gbit/s) 3
  USB-C 3.2 (5 Gbit/s) 4
  HDMI 1
  DisplayPort 1
  Mikrofon 1
  Line-In 1
  Line-Out 3
  S/PDIF-Out (optisch) 1
  RJ-45 1
  Bluetooth Ja
  WLAN Ja
Anschlüsse (intern) SATA 8
  M.2 2
  M.2-Modul Key M
  M.2 Schnittstelle SATA, PCIe
  M.2 Länge 42 - 110 mm
  RGB LED Header 2
  addressable RGB LED Header 1
  4-polig PWM-Lüfter 6
Anschlüsse (optional) USB 3.2 (5 GbIt/s) 2
  USB 2.0 4
  TPM Ja
SATA-Controller AMD X570
direkt nutzbare RAID-Level 0, 1, 10
USB-Controller AMD X570
Sound Realtek ALC S1200A
LAN Realtek L8200A
  Intel® Wireless-AC 9260 Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac)
Features Windows 10 ready, CrossFireX
Weitere Informationen Um auch neueste Prozessorkerne zu unterstützen, ist evtl. ein BIOS-Update erforderlich. Die Grafikschnittstellen des Mainboards sind nur bei Verwendung eines Prozessors mit integriertem Grafikchip nutzbar.

Hinweis: Alle hier dargestellten Produktbilder und Texte (Produktbeschreibungen) können vom Original abweichen. Änderungen und Irrtum vorbehalten !



Bewertung(en)