8 GB DDR4-3600 Kit G.Skill 8GVK Ripjaws V




124.550041

EUR 124,55

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Oder schon ab 10,91 EUR mtl.

Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 12 Monaten; Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 9,47 %; eff. Jahreszins 9,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 3 PAngV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Art.Nr. w205014

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage


EAN : 4719692008749

Hersteller Art. : F4-3866C18D-8GVK

8 GB DDR4-3600 Kit G.Skill 8GVK Ripjaws V

Dieses Dual-Channel-Kit besteht aus zwei 4-GB-DDR4-3866-Speichermodulen (PC4-30900) aus der Ripjaws V-Serie von G.Skill. Die Gesamtkapazität beträgt 8 GB. Die Module sind auf Latenzen von 18-22-22-42 bei 3866 MHz programmiert. Die Dual-Channel DDR4 Module aus der Ripjaws V Serie wurden für maximale Kompatibilität und Performance mit der sechsten Generation der Intel-Prozessoren und dem Z170 Chipsatz entwickelt. Die Ripjaws V sind in fünf verschiedenen Farben erhältlich und dank der Bauhöhe von 42mm mit einer Vielzahl von CPU-Kühlern nutzbar. Die aktuelle Version 2.0 von Intels Memory Profile XMP wird unterstützt.

 

 

 

 
Typ SDRAM-DDR4
Farbe schwarz
EAN 4719692008749
Hersteller-Nr. F4-3866C18D-8GVK
Serie Ripjaws V
Kapazität 8 GB (2 x 4.096 MB)
Module Anzahl 2 Stück
Bauform DIMM
Anschluss 288-Pin
Spannung 1.35 Volt (von 1,2 bis 1,35 Volt)
Standard DDR4-3866 (PC4-30900)
Timings CAS Latency (CL) 18
  RAS-to-CAS-Delay (tRCD) 22
  RAS-Precharge-Time (tRP) 22
  Row-Active-Time (tRAS) 42
Feature XMP 2.0
Weitere Informationen DDR4 ist die Weiterentwicklung von DDR3 und bietet gegenüber dem Vorgänger eine Reihe von Neuerungen und Vorzügen wie z.B. ein bis zu 40% niedrigerer Energieverbrauch, höhere Geschwindigkeiten, höhere Datendichte (ermöglicht Speichermodule mit einer Kapazität von bis zu 128 GB, zukünftig bis 512 GB) sowie verbesserte Stabilität im Betrieb durch fortschrittliche Fehlerkorrekturtechniken wie CRC (Cyclic Redundancy Check), CMD/ADD (On-chip parity detection) und "Per DRAM Adressability".

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben


Alle hier dargestellten Produktbilder und Texte (Produktbeschreibungen) können vom Original abweichen. Änderungen und Irrtum vorbehalten!



Warehouse 2 | PC Hardware & More © 2018